Herzlich Willkommen


tierheimgrafik

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des


Tierheim und Tierschutz Recklinghausen e.V.



Dienstag den 17.01.2017 zwischen 08:30 Uhr und 11 Uhr wird uns durch die Bauarbeiten an der Waldstraße der Strom abgestellt. Daher sind wir weder per Mail noch per Telefon in dieser Zeit erreichbar. In Notfällen wenden Sie sich bitte an die Kreisleitstelle der Feuerwehr.

Ab sofort können Sie uns Ihre Spende auch einfach und unkompliziert über paypal zukommen lassen. Dafür können Sie diesen Button nutzen:



Bitte beachten Sie unsere neuen Öffnungszeiten in 2017! Ab Januar 2017 haben wir jeden Dienstag geschlossen!!

Wichtiger Hinweis!!! Die Autobahnunterführung der Waldstraße ist ab heute den 16.01.2017 bis vorraussichtlich Oktober 2017 gesperrt. In diesem Zeitraum ist die Querung der Autobahn A2 über die Waldstraße nicht möglich. Wir sind nur über den Karawankenweg zu erreichen! Wir bitten um Verständnis!

Zur Zeit können wir keine weiteren Spenden für unseren Flohmarkt annehmen, da unser Lagerraum bis unter die Decke gefüllt ist.

Ab dem 05.11.2016 gibt es nun jeden Samstag in den Öffnungszeiten, Kaffee, Kekse und kalte Getränke!

Kalender
Unsere Kalender für 2017 sind endlich da! Ab jetzt bei uns für 10 Euro das Stück!

Tierschutz-Shop Futterspenden zu Weihnachten
!! Bitte unterstützt uns und schaut euch unsere Wunschliste an!!


Katzen-Notfall: Opi

Opi


Der ca.2002 geborene Kater kam als Fundtier zu uns. Er war in einem schrecklichen Zustand. Er ist blind und sein kompletter Rücken war verfilzt. Mittlerweile geht es ihm soweit gut. Durch den Bluttest kam heraus, dass er leider FIV positiv ist.






Hunde-Notfall: Jule

Jule


Die am 27.04.2008 geborene Kangalhündin Jule kam zu uns, da sie von einer Familie angeschafft wurde, die gar nicht wusste, wie man mit einem Kangal umgehen sollte, und sie dann ein paar tage nach Anschaffung gleich zu uns bringen ließen.

Jule ist mit ihren Menschen lieb, solange kein Stress in der Umgebung ist oder sie durch andere Hunde gestresst wird, dann zeigt sie bei zu viel Nähe auch Übersprungshandlungen.

Hier im Tierheim hat sie einige Kangal-Freunde, mit denen sie durch das Gitter gerne Kontakt aufnimmt, so dass sie nicht generell unverträglich ist.

Wer Jule bei sich aufnehmen will, sollte wissen, dass Kangals Herdenschutzhunde sind. Sie benötigen einen gesicherten Garten, in dem sie ihre rassetypischen Neigungen ausleben dürfen.






Wir brauchen dringend neue (keine gebrauchten) Kratzbäume für unsere Katzenräume und haben über www.betterplace.org eine Spendensammelaktion dafür gestartet:









Auto-Sponsoren gesucht

Im Jahr 2014 ist die Sponsorenbindung unseres Einsatzfahrzeuges der Firma Brunner Mobil ausgelaufen und wir haben den danach von allen Aufklebern befreiten Wagen übernommen.

Nun benötigen wir natürlich selbst Sponsoren, um den Wagen weiter unterhalten zu können.

Hierfür benötigen wir Ihre Hilfe, werden SIE Sponsor! In der Grafik sind die jährlichen Kosten für jede Werbefläche inklusive Erstellung des Sponsorenaufklebers eingetragen.


Miezchen


Miezchen



Änderungen bei der Annahme von Trödel für unsere Flohmärkte:

Ab sofort können wir gut erhaltenen Trödel nur noch an unseren offenen Sonntagen (1. Sonntag im Monat) von 12 bis 14 Uhr annehmen, da dann die zuständigen Helfer da sind, um alles gleich zu sortieren.

Wir suchen auch noch motivierte Ehrenamtliche, die viermal im Jahr bei unseren Festen u.a. den Flohmarktstand mit auf- und abbauen.








Unsere Notfälle und die Notfälle weiterer Vereine finden Sie hier:
cropped-Kopfzeile-eleven1




Slideshow
Dieses Jahr:
??
Dieser Monat:
??
Diese Woche:
??
Gestern:
??
Heute:
??
Online:
??
Gesamt:
??
Hier finden Sie uns bei Facebook