Gruffi Gummi

Gruffi (1)  Gruffi (2)  Gruffi (3)

Gruffi Gummi ist ca. Anfang 2018 geboren und kam zusammen mit einer weiteren Katze über das Veterinäramt zu uns. Er zeigt sich hier noch sehr schüchtern, traut sich aber ab und zu Mal raus und huscht dann aber auch schnell wieder in sein Versteck. Da er sehr verfressen ist kann man aber mit ein wenig Geduld über Futter sein Herz erobern. Wir können noch nicht genau sagen ob er lieber wieder als Zweitkatze oder als Einzelprinz leben möchte, aktuell zeigt er sich von seinen beiden Zimmermitbewohnern recht wenig begeistert und traut sich deswegen noch weniger raus als ohnehin schon. Vermitlich reicht ihm eine Wohnung mit gesichertem Balkon, ob er nicht doch raus in den Freigang möchte können wir nicht 100%ig ausschließen.

*Update*

Mittlerweile kommt Gruffi sofort angerannt, wenn die Pfleger den Raum betreten und lässt sich auch anfassen. Wenn es um Futter geht spielt er völlig verrückt. Zu kleinen Kindern sollte er nicht vermittelt werden, da er sehr hektisch und teils panisch sein kann, nette Hunde scheinen aber OK für ihn zu sein. Mit den anderen Katzen im Raum gibt es häufig Stress, daher wünschen wir uns für ihn einen Platz als Einzelprinzen bei Leuten, die Zeit für ihn haben. Da er sehr aktiv ist und viel Action und Aufmerksamkeit braucht, suchen wir ein Zuhause mit Freigang für ihn.