Pablo

 

 

Pablo ist am 13.06.2021 geboren und ein absoluter Clown der noch sehr, sehr viel lernen muss aber auch will. Pablo kam durch eine Sicherstellung des Ordnungsamtes zu uns, da die Haltungsbedingungen nicht erfüllt wurden. Pablo zeigt sich hier verträglich mit anderen Hunden, aufgrund dessen würden wir ihn auch gerne als Zweithund vermitteln. Allerdings sollte der Zweithund recht souverän sein, um Pablo auch zu zeigen wo es langgeht, sonst tanzt er anderen Hunden auf der Nase herum. Er sollte definitiv in die Hundeschule, um auch die Vorbereitung für den Wesenstest zu machen. Da Pablo ein American Staffordshire Terrier – Mischling ist, muss man sich bei seinem jeweiligen Ordnungsamt nach den Auflagen für die Haltung eines Listenhundes erkundigen. Kinder im neuen Zuhause sollten Mindestens 16 Jahre alt sein, da er anfängt sein gegenüber zu testen, wie weit er gehen darf und nicht. Wenn man sich bei ihm einmal durchgesetzt hat und die Spielregeln klar aufgestellt hat, kann Pablo von einem Rohdiamanten zu einem echt tollen Wegbegleiter werden. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben dann können Sie uns gerne kontaktieren.