Info Hundesteuer



Die Städte Recklinghausen und Herten gewähren für Tiere, die von dem Tierheim Recklinghausen aufgenommen worden sind eine Hundesteuerermässigung für einen bestimmten Zeitraum.


Auszug der Hundesteuersatzung der Stadt Recklinghausen:


§ 3 Steuerbefreiung


(3) Steuerbefreiung wird auf Antrag gewährt für Hunde, die nachweislich aus dem Tierheim Recklinghausen aufgenommen worden sind. Die Steuerbefreiung ist auf 6 Monate befristet und beginnt mit dem Ersten des Monats, in dem die Aufnahme des Hundes erfolgt.


Auszug der Hundesteuersatzung der Stadt Herten:


§ 3 Steuerbefreiung


(3) Für Hunde, die von ihrem Halter nachweislich aus einer Einrichtung im Land Nordrhein-Westfalen übernommen worden sind, die eine Erlaubnis nach § 11 Abs. 1 Nr. 2 Tierschutzgesetz besitzt und deren Gemeinnützigkeit durch das zuständige Finanzamt bestätigt ist, wird auf Antrag für die Dauer von zwei Jahren Steuerbefreiung gewährt. Die Steuerbefreiung beginnt mit dem ersten des Monats, in dem der Hund übernommen worden ist.


Hundesteuersatzung der Stadt Recklinghausen
Hundesteuersatzung der Stadt Herten

Um die Dokumente lesen zu können, benötigen Sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader, den sie Sich hier herunterladen können.


Slideshow
Dieses Jahr:
??
Dieser Monat:
??
Diese Woche:
??
Heute:
??
Online:
??
Gesamt:
??